12. Juni 2012
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Neues Baby – stilles Kind

So wirklich neu ist es gar nicht, denn dieses ‚Baby‘ beschäftigt mich schon sehr lange Zeit ganz intensiv. Und so war es eigentlich nur logisch, dass es irgendwann den Raum erhalten und einnehmen wird, der ihm zusteht. Obwohl es ganz … Weiterlesen

14. Mai 2012
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Kein Bock auf Schule?

In seinem zweiten Buch „Der Anti-Streber“ beschreibt Steffen Flügler drei Tage im Leben eines Schulversagers. Als 14jähriger verbringt er seine Zeit statt im Klassensaal auf der Straße, in schlechter Gesellschaft mit Alkohol und Schlägereien. Er klaut und lügt. Dass dahinter … Weiterlesen

17. Juni 2011
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Jugendliche – wie sehen sie ihre Perspektiven?

„Wenn ich 25 bin…“ So lautete die Aufgabe, die ich einer achten Klasse (Gymnasium) stellte. Die Jugendlichen erhielten die Möglichkeit, dieses Thema als Collagen oder Zeichnungen umzusetzen. Als Material habe ich Papier, unterschiedlichste Zeitschriften, Ölkreiden und Buntstifte mitgebracht, eigene Utensilien … Weiterlesen