1. Juni 2015
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Kreative Kinder in der VG Lambsheim-Heßheim

Ich freue mich sehr drüber, seit 1. Mai 2015 in der offenen Kinder- und Jugendarbeit der VG Lambsheim-Heßheim mitarbeiten zu dürfen. Es gibt dadurch in den einzelnen Orten zusätzliche Öffnungszeiten und außerdem ortsübergreifende Angebote an Wochenenden und in Ferienzeiten. In … Weiterlesen

14. Mai 2012
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Kein Bock auf Schule?

In seinem zweiten Buch „Der Anti-Streber“ beschreibt Steffen Flügler drei Tage im Leben eines Schulversagers. Als 14jähriger verbringt er seine Zeit statt im Klassensaal auf der Straße, in schlechter Gesellschaft mit Alkohol und Schlägereien. Er klaut und lügt. Dass dahinter … Weiterlesen

3. August 2011
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Freispruch für Mama!

Freispruch für Mama! Ganz egal, was bei Kindern und Jugendlichen schiefläuft, immer gibt es kritische und vor allem selbstkritische Blicke auf die Eltern, speziell die Mütter. Trennungskind? Na kein Wunder, wenn der kifft! Berufstätige Mutter? Ganz klar, dass der Junior … Weiterlesen

3. August 2011
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Treppe in die Dunkelheit – jetzt auch als E-Book erhältlich

      „Treppe in die Dunkelheit: Eine Suchtgeschichte“ jetzt bei Amazon bestellen   Alles, was es dazu zu sagen gäbe, habe ich im Prinzip schon hier geschrieben. Deshalb an dieser Stelle nur den Hinweis, dass es jetzt auch als … Weiterlesen

17. Juni 2011
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Jugendliche – wie sehen sie ihre Perspektiven?

„Wenn ich 25 bin…“ So lautete die Aufgabe, die ich einer achten Klasse (Gymnasium) stellte. Die Jugendlichen erhielten die Möglichkeit, dieses Thema als Collagen oder Zeichnungen umzusetzen. Als Material habe ich Papier, unterschiedlichste Zeitschriften, Ölkreiden und Buntstifte mitgebracht, eigene Utensilien … Weiterlesen

16. Mai 2011
von Sabine Feickert
1 Kommentar

IGITT !!!

Mit angewidertem Blick schaut das Mädchen auf den Specksteinstaub, der sich auf dem nassen Tuch zu Matsch verwandelt. Die meisten Kinder matschen gern und tun sich damit instinktiv etwas Gutes. Matsch fördert die Wahrnehmung, bietet er doch Sinnesreize in Hülle … Weiterlesen

30. April 2011
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Der innere Teenie

Nicht Fisch nicht Fleisch! Warum alles so machen, wie es die Alten tun? PPPPPPP RRRRRRRR OOOOOOOOOOO VVVVVVVVV OOOOOOOOO KKKKK AAAAAA TTTTTTTT IIIIIIIIII OOOOO NNN!!! Warum immer ich? Die ganze Welt hat sich gegen mich verschworen! Das ist soooo gemein!!! Ich … Weiterlesen

Farbspuren,spuren hinterlassen

14. März 2011
von Sabine Feickert
3 Kommentare

Mein Kind malt immer mit so traurigen Farben

Viele Eltern, aber auch Erzieherinnen, machen sich Sorgen, wenn (speziell kleine) Kinder bevorzugt zu schwarz und braun greifen. In unserem Kulturkreis wird diesen Farben traditionelle eine eher negative Bedeutung zugemessen. Schwarz gilt als die Farbe der Trauer und auch dunkelbraun … Weiterlesen

2. November 2010
von Sabine Feickert
2 Kommentare

Du darfst Dir nehmen, so viel Du brauchst…

„Du darfst Dir nehmen, so viel Du brauchst“, „Nimm Dir genug Farbe…“, „Du darfst Dir ruhig noch Farbe nehmen“… Manchmal wiederhole ich diesen Satz im Atelier wie ein Plappergei. 😉 Wann das ist? Nun, immer dann, wenn ich mit Menschen … Weiterlesen

3. Juni 2010
von Sabine Feickert
3 Kommentare

Mobbing macht krank

Ich hatte es im gestrigen Artikel schon angedeutet – Mobbing macht krank – und zwar ernsthaft krank! Wie macht Mobbing krank? Es geht dabei weit über den bloßen Verlust an Lebensqualität hinaus. Oftmals fängt es mit Kopfschmerzen, Konzentrationsproblemen und gereizter, … Weiterlesen