17. Juni 2011
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Jugendliche – wie sehen sie ihre Perspektiven?

„Wenn ich 25 bin…“ So lautete die Aufgabe, die ich einer achten Klasse (Gymnasium) stellte. Die Jugendlichen erhielten die Möglichkeit, dieses Thema als Collagen oder Zeichnungen umzusetzen. Als Material habe ich Papier, unterschiedlichste Zeitschriften, Ölkreiden und Buntstifte mitgebracht, eigene Utensilien … Weiterlesen

30. April 2011
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Der innere Teenie

Nicht Fisch nicht Fleisch! Warum alles so machen, wie es die Alten tun? PPPPPPP RRRRRRRR OOOOOOOOOOO VVVVVVVVV OOOOOOOOO KKKKK AAAAAA TTTTTTTT IIIIIIIIII OOOOO NNN!!! Warum immer ich? Die ganze Welt hat sich gegen mich verschworen! Das ist soooo gemein!!! Ich … Weiterlesen

Farbspuren,spuren hinterlassen

14. März 2011
nach Sabine Feickert
3 Kommentare

Mein Kind malt immer mit so traurigen Farben

Viele Eltern aber auch Erzieherinnen machen sich Sorgen, wenn (speziell kleine) Kinder bevorzugt zu schwarz und braun greifen. In unserem Kulturkreis wird diesen Farben traditionelle eine eher negative Bedeutung zugemessen. Schwarz gilt als die Farbe der Trauer und auch dunkelbraun … Weiterlesen

22. April 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Was die Aschewolke mit Weihnachten und Pubertät zu tun hat?

Die Aschewolke ging ja in den letzten Tagen ständig durch alle Nachrichten, die wirtschaftlichen Folgen und die damit verbundenen politischen Fragen sind anderswo ausgiebig diskutiert. Wo also ist der Zusammenhang mit Weihnachten und der Pubertät? Zunächst zu letzterem Thema – … Weiterlesen

16. April 2010
nach Sabine Feickert
3 Kommentare

Hilfe! Pubertät! – Hurra! Pubertät!

„Hilfe! Pubertät!“ So titelte der Spiegel diese Woche.  Und berichtete über das Leiden an der langen Jugendzeit, die damit einhergehenden Schwierigkeiten und Auswüchse. Modellprojekte werden vorgestellt, in denen Jugendliche über die Alpen wandern oder 7. und 8. Klassen einer Montessorischule … Weiterlesen

3. März 2010
nach Sabine Feickert
2 Kommentare

Wie gehen Jugendliche mit Gefühlen um?

Pubertätsgeplagte Eltern können davon wahrscheinlich mehr als nur ein Liedchen singen – Jugendliche und ihre Gefühle. Ob nun der schrill-hysterische Zickenalarm ausgerufen werden muss, oder cool brummelndes Genöle angesagt ist, Jugendliche tun sich mit ihren Gefühlen oft ganz besonders schwer. … Weiterlesen

22. November 2009
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Unkreative Pubertät? Jugendliche malen anders

Irgendwann in der Pubertät machen sich die Veränderungen auch auf den Bildern bemerkbar. Jugendliche malen dann sehr symbolhaft, ob nun Herzen oder Peacezeichen. Schwarz wird gern verwendet, das Ganze erinnert mehr oder weniger stark an Popart. Eigentlich verwundert mich das … Weiterlesen