16. Mai 2017
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Wie sehen depressive Bilder aus?

Man glaubt ja zu wissen, wie sich Depression in Bildern äußert. Depressive Bilder sind dunkel gehalten, eine bedrohliche, düstere Atmosphäre verströmend, ein Mensch in einer Sackgasse oder in einer tiefen, ausweglosen Grube. Einsame Landschaft in Novembergrau oder Bahngleise, die in … Weiterlesen

Lass' es zu!

18. Juli 2012
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Lass‘ es zu!

Das, was hier so wunderbar blüht ist ein Salbei, der inzwischen so etwa einen Kubikmeter groß ist. Geplant war das so eigentlich nicht. Üblicherweise ist ja Salbei so ein Topfkräutlein, das auf der Küchenfensterbank sein Dasein fristet oder in einem … Weiterlesen

12. Juni 2012
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Neues Baby – stilles Kind

So wirklich neu ist es gar nicht, denn dieses ‚Baby‘ beschäftigt mich schon sehr lange Zeit ganz intensiv. Und so war es eigentlich nur logisch, dass es irgendwann den Raum erhalten und einnehmen wird, der ihm zusteht. Obwohl es ganz … Weiterlesen

25. Mai 2011
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Begleitetes Malen ist Burnoutprävention – warum eigentlich?

Das Begleitete Malen dient der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Seine Wirkung geht dadurch weit über die rein entspannende Wirkung des Malens selbst hinaus. Wer im Rahmen von Persönlichkeitsentwicklung lernt, sich in gesundem Maß abzugrenzen, Perfektionismus abzulegen und gut auf sich selbst zu … Weiterlesen

8. März 2011
nach Sabine Feickert
4 Kommentare

Zum Weltfrauentag – Powerfrauen

Es ist schon ein paar Jahre alt, das Buch, das ich heute vorstellen möchte und ich muss gestehen, ich habe es auch nur mitbestellt, um auf den Mindestbestellwert bei einem Second-Hand-Anbieter zu kommen. Doch als es dann da war, wurde … Weiterlesen

5. Februar 2011
nach Sabine Feickert
1 Kommentar

Macht Ganztagsschule die Frauenquote überflüssig?

Dieser Artikel sollte eigentlich nur ein Kommentar zu „5 Gründe, warum ich als Führungskräftetrainer für die Frauenquote bin.“ auf dem Persönlichkeitsblog werden. Schnell merkte ich jedoch, das meine Anmerkungen dazu etwas umfangreicher werden würden und eigentlich sehr gut auch hierher … Weiterlesen

28. Dezember 2010
nach Sabine Feickert
1 Kommentar

Rauhnachtgedanken

Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muß man es aber vorwärts. (Sören Kierkegaard) Gerade die Zeit zwischen den Jahren schreit geradezu danach, Bilanz zu ziehen und neue Ziele zu definieren. Der Blick nach hinten – solange er nicht zum … Weiterlesen

30. September 2010
nach Sabine Feickert
3 Kommentare

Loslassen – reine Kopfsache?

Da mir das Thema „Loslassen“ in den letzten Tagen mehrfach begegnet ist, hab ich gerade gezielt danach gesucht und bin über eine Darstellung gestolpert, die mich doch sehr skeptisch gemacht hat: Loslassen können ist eine reine „Kopf-Sache“. heißt es da. … Weiterlesen

13. September 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Ton, Steine, Gefühle

Nimm einmal einen ganz normalen Stein in die Hand, schließe Deine Augen und befühle diesen Stein ganz intensiv. Wenn Du Dir dabei albern vorkommst, dann probiere es allein im stillen Kämmerlein aus, aber wage es wirklich mal und lass Dich … Weiterlesen

31. Mai 2010
nach Sabine Feickert
1 Kommentar

Ist das schon Mobbing?

Mobbing Mobbing – der Begriff ist in aller Munde, doch bei Nachfrage zeigt sich, dass vielfach Unklarheit besteht, was genau eigentlich Mobbing ist. Wo verlaufen die Grenzen zu normalen Streitigkeiten oder Konflikten? Nehmen wir zunächst einen ganz ’normalen‘ Konflikt. Dieser … Weiterlesen