18. November 2010
nach Sabine Feickert
1 Kommentar

Die Herren Erstmal und Demnächst

Kennt Ihr die beiden auch? Auch wenn sie eigentlich eher nicht gemeinsam auftreten, treten sie doch gern im Doppelpack auf. Das heißt – genau genommen – ist es eigentlich nur der Herr Erstmal, der wirklich auftritt. „Ich lege das erstmal … Weiterlesen

30. März 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

„Ich würd‘ ja gerne…“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – 15. und letzter Teil Dieses Verhaltensmuster gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. „Ich würd‘ ja gerne…aber ich trau mich nicht“ oder „Ich würd‘ ja gerne….aber dies und das hindert mich daran“ … Weiterlesen

29. März 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Ist nicht so schlimm…

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 14 Nun fragst Du Dich vielleicht, was an diesem Satz denn so schlimm ist? Grundsätzlich nichts, außer wenn er im Übermaß und bei ganz bestimmten Situationen verwendet wird. Spontan habe … Weiterlesen

26. März 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Das machen wir schon seit 30 Jahren so!

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 13 Manche Lösungen haben sich bewährt. Manche haben sich aber nur etabliert und werden beibehalten, ohne den Sinn und die Zweckmäßigkeit zu hinterfragen. Und manche, um nicht zu sagen sehr … Weiterlesen

25. März 2010
nach Sabine Feickert
2 Kommentare

Ich kann das sowieso nicht – die „Kann-Nixe“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 12 Natürlich hat jeder Mensch vieles, was er nicht kann. Sei es nun, dass er es noch nie probiert hat oder dass irgendwas wirklich nicht geht. Ich kann beispielsweise keinen … Weiterlesen

20. März 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

Wie werde ich glücklich, Doc?

So betitelt Doc Ramadani seinen Podcast Nr. 7. Der Doc philosophiert in seinem Podcast über das Glücklichsein, Gefühle in ihrer Bandbreite und dem Unglücklichsein im Besonderen am Beispiel von  Paul Watzlawicks Anleitung zum Unglücklichsein. Vielleicht erkennt Ihr einige der hier … Weiterlesen

19. März 2010
nach Sabine Feickert
1 Kommentar

„Schnell,schnell – keine Atempause“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 8 Schnell was machen, gleich schon beim nächsten Punkt. Schon vom Zuschauen wird Dir schwindelig, wenn jemand sich so verhält. Und wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt, dann wird … Weiterlesen

18. März 2010
nach Sabine Feickert
Keine Kommentare

„Die ganze Welt ist ja so schlecht“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 7 Kennt Ihr das? Von Anderen oder auch von Euch selbst? Wenn was schief läuft, dann zieht es tausend negative Ereignisse nach sich. Ein blöder Vorfall am Vormittag im Büro … Weiterlesen

17. März 2010
nach Sabine Feickert
5 Kommentare

„Oder vielleicht doch anders?“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 6 Es ist ganz sicher eine gesunde Einstellung, sich den Weg in andere Optionen offenzuhalten. Ein unverstellter Blick kann helfen, neue Möglichkeiten zu entdecken und anzuwenden. Manchmal artet das aber … Weiterlesen

16. März 2010
nach Sabine Feickert
3 Kommentare

„Das geht auch noch besser!“

Frühjahrsputz für die Seele – ungesunde Verhaltensmuster entrümpeln – Teil 5 Ja klar, so ziemlich alles geht noch besser. 150%ig oder sogar 160%ig. Wer genau genug schaut, findet überall Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten – nichts und niemand ist perfekt. Doch wer … Weiterlesen