24. Januar 2013
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Malen in der Grundschule – der Tragödie zweiter Teil

Das Thema wird mich wohl immer wieder beschäftigen… Malen in der Grundschule. Gab es bereits in der Grundschulzeit meiner Kinder Mathe-Aufgabenblätter, bei denen anhand eines Ausmalbildchens die Richtigkeit der errechneten Ergebnisse überprüft werden sollte, so hat sich diese Tendenz mittlerweile … Weiterlesen

8. Juli 2010
von Sabine Feickert
1 Kommentar

Der Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Ohne Themenvorgabe malen – warum denn? Immer wieder wird mir diese Frage gestellt, vor allem im schulischen Bereich. „Die Kinder sollen doch was lernen!“ ist dann das Argument. Gerade beim Malen und allen damit verbundenen Wahrnehmungsprozessen gilt aber ganz stark … Weiterlesen