Warum malen Kinder Bauchnabel?

| Keine Kommentare

Echte Erwachsenenfrage 😉

 

Fühl doch mal… das ist „Kieks, das bin ich!!!!“

Der Bauch das Zentrum, der Bauchnabel die Mitte.

Da, wo es gut tut, wenns uns gut geht. Wohin das leckere Essen verschwindet, bis er kugelrund und pappsatt ist.

Da, wo das Bauchgefühl sitzt, das so gut weiß, was uns wirklich fehlt.

Da, wo es wehtut, wenns uns nicht gut geht.

Da, wo die Schmetterlinge flattern, wenn wir uns verlieben.

Da, wo sich alles zusammenzieht, wenn und etwas schmerzt.

Kinder wissen, was wichtig ist. Und sie malen, was wichtig ist.

Autor: Sabine Feickert

Kreativer Kummerkasten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.