6. März 2010
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Mut zur Wut

Wut ist ein sehr starkes Gefühl, eins, das uns abschreckt, verängstigt. Und doch ist Wut auch ein sehr wichtiges Gefühl. Wut kann es uns ermöglichen, Grenzen zu setzen – bis hierher und keinen Schritt weiter, eben ist genug!!! Dieser positive … Weiterlesen

2. März 2010
von Sabine Feickert
2 Kommentare

Fördert das Malen von Bildern die visuelle Wahrnehmung?

Wieder eine Google Suchanfrage – eigentlich dachte ich, die Antwort darauf wäre ganz einfach und logisch. Nämlich JA, JA und nochmal JA. Wer malt, der kommt immer wieder an den Punkt, an dem er feststellt, dass er eigentlich gar nicht … Weiterlesen

25. Januar 2010
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Malen ist doch nicht so wichtig – Krabbeln auch nicht

Zumindest für uns Erwachsene mag das so gelten. Tatsächlich bewegen wir uns normalerweise äußerst selten auf allen Vieren vorwärts und wenn wir es doch mal tun, dann beschweren sich schon nach kürzester Zeit die Knie – meine zumindest. Krabbeln ist … Weiterlesen

19. Januar 2010
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Der Veränderungsturbo Teil 2: Frustfresserei oder bewusster Genuss?

Das Essverhalten verändern ist eine der Veränderungen, die oft allein zu schaffen sind, auch wenn es schwierig ist und nicht immer gelingt. Ich denke, sehr viel erfolgversprechender aber auch schwieriger als irgendwelche Wunderdiäten ist eine dauerhafte Veränderung des Essverhaltens, die … Weiterlesen

2. Januar 2010
von Sabine Feickert
1 Kommentar

Gute Vorsätze für 2010 – die Top Ten

Laut einer Statistik von Forsa, sind das die häufigsten Vorsätze für das neue Jahr: 1. Stress vermeiden oder abbauen (59 Prozent) 2. Mehr Zeit für Familie und Freunde nehmen (51 Prozent) 3. Mehr Bewegung und Sport (50 Prozent) 4. Mehr … Weiterlesen

27. November 2009
von Sabine Feickert
Keine Kommentare

Ein halbes Jahr im Malraum…

… und ich darf Euch das erste und das letzte Bild in diesem Zeitraum zeigen. Der inzwischen zwölfjährige Maler hat sein Einverständnis dazu gegeben. Hier ist sein erstes Bild: Natürlich war auch für ihn das Malen zunächst sehr ungewohnt. Die … Weiterlesen